+ 49 (0)8586-91222 info@wolfgangkasberger.de

Private Kranken­versicherung

Was ist eine private Krankenversicherung?

Die private Krankenversicherung übernimmt für Sie Kosten, die durch Krankheit entstehen. Sind Sie angestellt, müssen Sie über ein Bruttoeinkommen oberhalb der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze verfügen, damit Sie sich privat krankenversichern können. Sind Sie selbstständig oder verbeamtet oder arbeiten Sie freiberuflich, können Sie ebenfalls die private Krankenversicherung nutzen.

Was leistet eine private Krankenversicherung?

Die Leistungen der privaten Krankenversicherung richten sich stark nach Ihrem Vertrag. In der Regel gehen die Leistungen jedoch weit über die der gesetzlichen Krankenversicherung hinaus. Außerdem wird in Voll- und Teilversicherung unterschieden: Während die Vollversicherung sämtliche Kosten im Zusammenhang mit einer Krankheit übernimmt, deckt die Teilversicherung nur einen Teil davon ab.

Für wen ist die private Krankenversicherung sinnvoll?

~|check~|font-awesome~|solid

Vielverdienende

Wenn Ihr Bruttogehalt über der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze liegt, ist es sinnvoll, über eine private Krankenversicherung nachzudenken. Gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung bietet sie viele Vorteile.

~|check~|font-awesome~|solid

Selbstständige und Freiberufler*innen

Als selbstständig oder freiberuflich arbeitende Person steht es Ihnen für gewöhnlich frei, ob Sie sich über die gesetzliche oder private Krankenversicherung absichern. Je nach Tarif bietet die private Krankenversicherung Ihnen jedoch mitunter große Vorzüge.

~|check~|font-awesome~|solid

Beamt*innen

Als Beamte*r erhalten Sie von Ihrer Dienstbehörde abhängig vom Bundesland und Ihrer Lebenssituation unterschiedlich hohe Beihilfe – in den meisten Bundesländern jedoch nicht, wenn Sie die gesetzliche Krankenversicherung in Anspruch nehmen. Der Blick auf die private Krankenversicherung lohnt sich also in jedem Fall.

Erfahrungen & Bewertungen zu Wolfgang Kasberger